Anschrift:

Bahnpark Augsburg
im ehemaligen Betriebswerk der Deutschen Bahn AG
Firnhaberstraße 22c
86159 Augsburg (Stadtteil Hochfeld)

Wegbeschreibung:

Mit der Bahn:

DB-Haltepunkt Augsburg-Morellstraße: Am Bahnsteigabgang unten rechts, aus der Unterführung heraus und nach wenigen Metern wieder rechts in das Prinz-Karl-Viertel. Nach rund 300 Metern kommen Sie zur Schertlinstraße, der Sie nach links folgen. Nach rund 75 Metern auf der Höhe Haupteingang Prinz-Karl-Palais rechts in die Firnhaberstraße. Von dort ca. 500 Meter bis zum Eingang „Dampflokhalle“, der sich auf der rechten Seite der Firnhaberstraße befindet.

DB-Haltepunkt Augsburg-Haunstetterstraße: Nehmen Sie den Ausgang zur Haunstetterstraße. Unten an der Treppe gehen Sie nach rechts die Haunstetterstraße entlang in Richtung Süden. Sie gehen die erste Querstraße nach rechts in die Schertlinstraße, dann die zweite Querstraße nach links in die Firnhaberstraße. Nach rund 500 Metern finden Sie rechts den Eingang „Dampflokhalle“.

Von Augsburg Hauptbahnhof fahren Sie mit Bus oder Straßenbahn zur nächsten Station Königsplatz. Von dort...

Mit dem öffentlichen Stadtbus:

Buslinie 41 ab Königsplatz in Richtung Bergstraße oder Maria Stern. An der Haltestelle Hennchstraße aussteigen und in Fahrtrichtung weiter laufen. Dann links in die Firnhaberstraße. Nach rund 100 Metern finden Sie den "Eingang Dampflokhalle“ zum Bahnpark auf der rechten Seite der Firnhaberstraße.

Mit dem Auto von Norden und von München:

Autobahn A 8 Ausfahrt Augsburg West, auf Umgehungsstraße B 17 (neu), Richtung Landsberg/Füssen bis Ausfahrt Kongresshalle/Alte Universität/Eichleitnerstraße, an der Ampel links in Richtung Kongresshalle/Alte Universität, dann rechts in die Unterfeldstraße, durch die Bahnunterführung hindurch und weiter in die Firnhaberstraße. Der Eingang „Dampflokhalle“ zum Bahnpark befindet sich auf der linken Seite der Firnhaberstraße.

Mit dem Auto von Süden:

Bundesstraße B 17 von Landsberg/Füssen bis Ausfahrt Kongresshalle/Alte Universität/Eichleitnerstraße, an der Ampel rechts in Richtung Kongresshalle/Alte Universität, dann rechts in die Unterfeldstraße, durch die Bahnunterführung hindurch und weiter in die Firnhaberstraße. Der Eingang „Dampflokhalle“ zum Bahnpark befindet sich auf der linken Seite der Firnhaberstraße.

Für Triebfahrzeugführer der Eisenbahnen:

Es gelten die Örtlichen Richtlinien der DB AG. Nachrichtlich: Meldung beim Fahrdienstleiter Augsburg Hbf über Zugbahnfunk Ortskanal C 35: Rangierfahrt in den Bahnpark Augsburg (ehemaliges Bahnbetriebswerk), Gleis 21Bw. Ab Bw-Grenze kann der Bahnpark im Bedarfsfall einen Lotsen stellen. Im gesamten Bereich des Bahnpark und der DB-Abstellanlage gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 5 bzw. 10 km/h.