Bahnpark zu Gast in Hamburg


Ein Denkmal aus Schwaben zeigt Flagge in der Hansestadt:
Mit der Dampflok 41 018 rund um Hamburg

Die Dampflok 41 018 wird im Oktober 2017 eine spektakuläre Tournee durch Norddeutschland unternehmen und als "Botschafterin des Bahnpark Augsburg" unter anderem in Hamburg und in Westerland auf Sylt Flagge zeigen.

Die 41 018 gilt als eine der größten betriebsfähigen Dampflokomotiven Deutschlands und steht als "technisches Denkmal" unter dem Schutz des Freistaates Bayern. Die Maschine aus dem Jahr 1939 ist Eigentum der Dampflok-Gesellschaft München e.V. und zugleich ein wichtiger Bestandteil der Sammlung im Bahnpark Augsburg, in dessen Werkstätten die Lokomotive instandgehalten wird.

In den zurückliegenden Jahren war die historische Lok bereits zu Gast auf Veranstaltungen in Wien, Pilsen oder Zürich. Im Jahr 2017 wird die 41 018 erneut einige spektakulären Fahrten unternehmen und bis an die Nordsee rollen.

Weitere Informationen und Fahrkarten für diese außergewöhnlichen Fahrten erhalten Sie ausschließlich bei unserem Kooperationspartner und Veranstalter:

Eisenbahn Nostalgiefahrten Bebra e.V.
Von-Trott-zu-Solz-Str. 10
36179 Bebra
Tel: 06622/9164602
E-Mail: info(at)eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.de

Den Flyer zum Fahrtenprogramm als Download finden Sie: hier.