Dampflok-Dinner


Sehr geehrte Gäste,

mit einem stilvollen Dampflok-Dinner wurde am 21. Oktober 2017 ein besonders erfolgreiches Kapitel in der Entwicklungsgeschichte des Bahnpark Augsburg abgeschlossen. Rund fünf Jahre lang inszenierte Jürgen Drexler im Auftrag des Bahnparks die abendlichen Veranstaltungen.

Von der Premiere im Mai 2013 bis zum Abschluss im Oktober 2017 besuchten rund 8000 Gäste die 65 Dampflok-Dinner und lernten dabei die denkmalgeschützte Dampflokhalle als einen stilvollen "Festsaal der Industriekultur" kennen. Die Bahnpark Augsburg gGmbH bedankt sich ganz herzlich bei Jürgen Drexler und seinem Team für die gute Zusammenarbeit.

Derzeit wird der Betrieb neu organisiert. Die Bahnpark Augsburg gGmbH wird sich zukünftig auf die Entwicklung im kulturellen Kernbereich und im Museumsbetrieb konzentrieren. Die Museumsgastronomie wird verpachtet.

Vor diesem Hintergrund kann über eine mögliche Fortführung der beliebten Dampflok-Dinner derzeit leider noch keine Aussage getroffen werden.  Im Jahr 2018 werden keine Dampflok-Dinner stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie zu gegebener Zeit hier.