Dampflok-Weihnacht


Samstag und Sonntag, 2. und 3. Dezember 2017:

Der Nikolaus kommt mit der Dampflok:
Dampflok-Weihnacht im Bahnpark Augsburg

Jeweils 11 bis 17 Uhr

Da bekommen nicht nur Kinder leuchtende Augen: In der denkmalgeschützten Dampflokhalle drehen Züge auf einer großen Modellbahnanlage ihre Runden. Vor der Kulisse der großen Dampflokomotiven bietet ein kleiner Weihnachtsmarkt allerlei charmante Geschenkideen. Im Feuerschein arbeitet der Schmied an Amboss und Esse und bietet selbst gefertigte Gegenstände aus Schmiedeeisen an. Besichtigen Sie die Führerstände von historischen Dampf- und Elektro-Lokomotiven. Kinder freuen sich über das Christkindl-Postamt im historischen Bahnpostwagen aus dem Jahr 1926.

Höhepunkt ist der Besuch des Nikolauses, der an beiden Tagen jeweils vor einer Dampflok auftritt.

Programm zur Weihnachtsausstellung im Bahnpark:

  • Nostalgisches Postamt im historischen Bahnpostwagen von 1926
  • Der Nikolaus tritt vor einer historischen Dampflok auf
  • Betrieb in der historischen Schmiede
  • Betrieb auf der Modellbahnanlage
  • Führerstände von historischen Dampf- und Elektrolokomotiven
  • Ausstellungsbunker
  • Getränke und Speisen in der Museumsgastronomie
  • Betrieb auf der Mini-Bahn (nicht bei Schnee oder Schneefall)

Eintrittspreise:

Erwachsene: 5 Euro
Kinder unter 15 Jahren: frei