ICE-Werk München mit Führung


Nur in Verbindung mit einer Fahrkarte für unseren
Museums-Express Augsburg - München u.z.

Ein Blick hinter die Kulissen:
Führungen durch das ICE-Werk München

Sonntag, 13. Oktober 2019 (40 Plätze)
Sonntag, 27. Oktober 2019 (40 Plätze)

Eine Fahrkarte kaufen und für die Führung anmelden!

Es stehen für beide Termine nur jeweils 40 Plätze und nur in Verbindung mit einer Fahrkarte für unseren Museums-Express zur Verfügung. Kaufen Sie eine Fahrkarte für unseren Museums-Express und melden Sie sich gleichzeitig für die Führungen an per E-Mail unter:

service(at)bahnpark-augsburg.eu

Ihre Führung durch das ICE-Werk

Fahren Sie mit dem historischen Schienenbus VT 98 von Augsburg Hbf, von Hochzoll oder Mering nach München Hbf. Anschließend bieten wir für jeweils maximal 40 Fahrgäste eine spannende Führung durch das ICE-Werk der Deutschen Bahn AG in München. Ein besonderes Erlebnis nicht nur für Fans und Technikinteressierte!

Besichtigen Sie - begleitet von Fachleuten - das zweitgrößte ICE-Werk in Deutschland. In der 435 Meter langen und 50 Meter breiten Halle werden auf sechs Gleisen nahezu alle ICE-Baureihen instandgehalten. Während der rund zweistündigen Führung erhalten sie Informationen zur Geschichte des Werks und zur Technik der ICE-Hochgeschwindigkeitszüge. Je nach Verfügbarkeit ist auch die Besichtigung eines Führerraums in einem der ICE-Züge möglich.

Preis:

15 Euro pro Person

(zzgl. Fahrkarte Museums-Express - zahlbar in bar im Museums-Express auf der Fahrt von Augsburg nach München)

Beachten Sie bitte:

  • Mindestalter 12 Jahre
  • Kinder ab 12 Jahren nur in Begleitung Erwachsener
  • Die Führung ist leider für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte nicht geeignet
  • Es darf nicht fotografiert werden.
  • Das Mitführen von Rucksäcken, großen Taschen, etc. während der Führung ist nicht gestattet.
  • Aus Platz- und Versicherungsgründen ist eine Verwahrung nicht möglich.
  • Sie erhalten zur Führung ein Blatt mit Sicherheitshinweisen und einem Wegeplan.
  • Aus betrieblichen Gründen kann die Führung kurzfristig abgesagt werden

Treffpunkt:

Wir fahren mit dem Museums-Express von Augsburg Hbf (ab 08.57 Uhr), Hochzoll oder Mering nach München Hbf. Nach der Ankunft in München Hbf fahren wir in der Gruppe mit der S-Bahn (S-Bahn-Fahrkarten bitte selbst kaufen) zum Haltepunkt Donnersberger Brücke und gehen dann zum ICE-Werk München. Rückfahrt nach Augsburg am Abend mit dem Museums-Express.