Romantik-Express nach Würzburg


Fahrkarten-Vorverkauf vsl. ab Montag, 18. März 2019. Weitere Infos demnächst hier.

Donnerstag, 15. August 2019 (Mariä Himmelfahrt)

Mit Schnellzug-Dampflok 01 150:
Romantik-Express von München und Augsburg nach Würzburg

Erleben Sie eine einzigartige Reise in die "gute, alte Zeit"! Mit dem Romantik-Express fahren Sie in die berühmte Residenzstadt Würzburg und zurück. Mit Volldampf zieht die berühmte Schnellzug-Dampflokomotive 01 150 aus dem Jahr 1935 den historischen Zug vom Münchener Hauptbahnhof über Augsburg, Donauwörth, Treuchtlingen und Ansbach in die unterfränkische Weinmetropole.

Bei einem "Fotohalt mit Scheinanfahrt" zeigt die Dampflokomotive den mitreisenden Filmern und Fotografen eindrucksvoll, was in ihr steckt. Würzburg empfängt Sie mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten:

Besuchen Sie die Fürstbischöfliche Residenz (UNESCO-Welterbe), die Festung Marienberg, die Alte Mainbrücke, den Dom - und eines der hervorragenden Weinlokale in der romantischen Altstadt. Auf der Rückfahrt lernen Sie die historische E-Lok E 94 088 aus dem Jahr 1940 kennen, die Ihren Zug wieder nach Hause bringt.

Voraussichtlicher Fahrplan
(Änderungen vorbehalten)

München Hbf ab ca.        07.30 Uhr
München-Pasing ab ca.    07.47 Uhr
Augsburg Hbf ab ca.        08.28 Uhr
Donauwörth ab ca.          09.11 Uhr
Treuchtlingen ab ca.        09.41 Uhr
Würzburg Hbf an ca.       12.16 Uhr

Rückfahrt

Würzburg Hbf ab ca.        16.54 Uhr
Treuchtlingen an ca.         18.34 Uhr
Donauwörth an ca.           18.57 Uhr
Augsburg Hbf an ca.         19.19 Uhr
München-Pasing an ca.     19.55 Uhr
München Hbf an ca.          20.09 Uhr

Fahrkarten ab 69 Euro für Erwachsene und 34 Euro für Kinder unter 15 Jahren.

Fahrkarten-Vorverkauf vsl. ab Montag, 18. März 2019.

Weitere Informationen demnächst hier.