Foto-Workshop


Foto-Workshop mit Mark Robertz:
Mit der Kamera in die Dampflok-Werkstatt

Samstag, 3. September 2022
Anmeldung zwingend erforderlich

Komm mit auf eine fotographische Entdeckungsreise durch den Bahnpark. Der erfahrene und weithin bekannte Fotograf Mark Robertz begleitet Dich dabei. Er vermittelt die Tipps, Tricks und Kniffe der Profis. 

Eintauchen in die dampfgetriebene Welt des frühen 20. Jahrhunderts. In der Dampflok-Werkstatt des Bahnpark Augsburg ist es möglich! Auf drei Gleisen stehen Lokomotiven im Werkstattambiente für unser Fotoshooting bereit. Bei Tageslicht entdecken wir unterschiedlichste Perspektiven (aus Augenhöhe, aus der Grube oder von der Empore, bis hin zum Blick aus dem Tender auf bzw. in den Führerstand.

Nach einer ausgiebigen Pause mit Erfahrungsaustausch geht es in die zweite Runde. Jetzt, da die Möglichkeiten ausgelotet sind, startet mit der Abenddämmerung das Nachtshooting. Hier werden die Loks mit Scheinwerfern dezent ausgeleuchtet. Mit Unterstützung der Nebelmaschine lösen sich die klaren Formen der Lok und lassen die gesamte Szenerie in einem anderen Licht erscheinen.

Der Fotoworkshop in der Dampflok-Werkstatt erfolgt in einer kleinen Gruppe aus maximal acht Personen. So ist gewährleistet, dass die Motivmöglichkeiten frei zugänglich sind und alle Beteiligten mit einer guten Bildausbeute nach den eindrucksreichen Stunden den Heimweg antreten.

Du benötigst

Kameraausrüstung mit Brennweiten vom Weitwinkel bis zum Teleobjektiv, stabiles Stativ, wenn vorhanden Polfilter, Fernauslöser. Dazu ausreichend Akkukapazität sowie Speicherkarten. Bequeme Bekleidung, die einer "rußgeschwärzten" Werkstattumgebung Stand hält. Rutschfeste Schuhe sowie eine Warnweste. Persönliche Verpflegung und ausreichend zu Trinken.

Treffpunkt

Parkplatz am Bahnpark Augsburg, Firnhaberstraße 22c, 86159 Augsburg

Platzangebot

maximal 8 Teilnehmer

Termin

Samstag, 3. September 2022
14:00 bis ca. 20:00 Uhr

Preis pro Person
209,- € inkl. MwSt.

Anmeldung

Vorherige Anmeldung und Buchung zwingend erforderlich per Email unter: 

service(at)bahnpark-augsburg.eu  

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Sobald die Überweisung erfolgt ist, ist die Anmeldung verbindlich.

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.