Labor für Europäische Geschichte


Vorankündigung

Partizipative Zukunftswerkstatt:
Labor für Europäische Geschichte

Landsberg/Augsburg: Der Landsberger Kulturverein "dieKunstBauStelle" startet mit dem Bahnpark Augsburg eine Zukunftswerkstatt mit Bürgerbeteiligung für ein "Labor für europäische Geschichte".

Die Initiatoren der Zukunftswerkstatt, Markus Hehl von der Bahnpark Augsburg gGmbH und Wolfgang Hauck vom Verein "dieKunstBauStelle", laden im Oktober und November 2021 insgesamt 50 Augsburger Bürger und Bürgerinnen zu einer partizipativen Zukunftswerkstatt ein.

Dabei sollen Formen, Inhalte und Formate diskutiert und mit Experten entwickelt werden: Wie kann die zukünftige Dauerausstellung Zeitreise des Museums bürgernah, vielfältig und mit modernen Techniken gestaltet werden kann?

Mehr Informationen: hier