Zeitreise Europa


Vorankündigung

Samstag, 3. Dezember 2022

Europäisches Jahr der Jugend:
Zeitreise Europa

Der Landsberger Kulturverein dieKunstBauStelle lädt zusammen mit dem Bahnpark Augsburg zu einer Veranstaltung zum Europäischen Jahr der Jugend ein.

Wir möchten durch Austausch und Begegnung das Bewusstsein für die Werte Europas und die verantwortungsvolle, politische Mitwirkung fördern und stärken. Als sekundäres Ziel soll mit den Dialogen ein Wissens- und Erfahrungstransfer zur Berufsorientierung und für die Förderung der persönlichen, sozialen und beruflichen Entwicklung erfolgen. Für die ältere Generation soll der Dialog mit der Jugend ein Verständnis für deren Lebenssituation und Lebenshaltungen vermitteln.

Am 3. Dezember 2022 laden wir dazu Augsburger Bürger*innen jeden Alters zu einem moderierten Begegnungsformat „Zeitreise Europa“ ein.

Das verbindende Thema soll das Reisen in Europa als Erfahrung von gelebter Demokratie und europäischer Völkerverständigen sein. Unser Beispiel wird das Reisen mit „Interrail“ sein.

Dazu sollen sich jeweils 20 alte und 20 junge Menschen in einem moderierten Dialog austauschen.

Der Bahnpark Augsburg repräsentiert im Rahmen seiner Ausstellung "Zeitreise" mit 18 historischen Lokomotiven die Geschichte Europas mit Höhen und Tiefen. Die Berichte und Erzählungen der Teilnehmer*innen sollen in Podcast und Audio aufbereitet und online veröffentlicht werden.

Weitere Informationen: die KunstBaustelle